Huga Türen Aktuelles Huga News

Ziel eines jeden Verarbeiters ist es, Bauvorhaben möglichst schnell und ohne etwaige Mängel und Reklamationen abzuwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen, kommt es aber nicht nur auf die persönliche Leistung und eine fachgerechte Montage an, sondern auch auf qualitativ hochwertige und montagefreundliche Produkte. Deshalb hat Huga sich als Maßstab gesetzt, Türen in Tischler-Qualität zu fertigen und...

Weiterlesen

Huga Partner dürfen sich zur BAU 2019 auf viele neue Produkte und ein neues Standkonzept des Herstellers freuen: Vom 14. bis 19. Januar 2019 präsentiert Huga auf seinem Stand 508 in Halle C4 Türneuheiten aus Holz und Glas und setzt getreu dem Messemotto „Neue Eindrücke erleben“ nicht nur auf eine optische, sondern auch auf eine haptisch wahrnehmbare und wohnraumähnliche Produktdarstellung.

Weiterlesen

Schiebetüren lassen die Inneneinrichtung moderner wirken, bieten viel Flexibilität und sind besonders platzsparend. Vor allem in beengten und hochfrequentierten Bereichen schaffen sie neue Bewegungs- und Raummöglichkeiten. Nicht verwunderlich also, dass der Anteil an Schiebetüren am Markt stetig steigt und in jeder Wohneinheit im Durchschnitt mindestens eine Schiebetür verbaut ist. Um den...

Weiterlesen

Wie bereits mit Informationsschreiben vom 14.05.2018 angekündigt, werden wir Aufträge mit echtholzfurnierten Türen und Zargen ab dem 02. Juli 2018 auf einen darauf spezialisierten Vorlieferanten verlagern. Nachfolgende Punkte bitten wir zu beachten

Weiterlesen

Huga hat am Unternehmenssitz in Gütersloh einen neu gestalteten Showroom mit angrenzendem Montage- und Seminarbereich geschaffen. Mitarbeiter und Seminarteilnehmer aus Handel und Handwerk profitieren von einem neuen, „offenen“ Schulungs- und Ausstellungskonzept in optimaler Lernatmosphäre.

Weiterlesen

Seit dem 1. März 2018, mit der Umstellung der Produktion von Brandschutzelementen auf das Schwesterunternehmen Schörghuber in Ampfing, werden bei HUGA alle T30 Brandschutz-Standardtüren serienmäßig mit einer Türblattstärke von 50 mm ausgeführt. Die Umstellung von 42 mm auf 50 mm Türblattstärke erhöht die Sicherheit und Qualität der Türen, ermöglicht noch mehr Ausstattungs- und...

Weiterlesen

Automatisch betriebene Türen sorgen nicht nur für Menschen mit Behinderung oder Senioren für eine große Erleichterung im Alltag. Auch für beispielsweise Eltern mit Kinderwagen oder Personen mit schweren Taschen in den Händen ist ein barrierefreies Heim besonders komfortabel und praktisch. Huga Holz- und Glas-Innentüren sorgen in Kombination mit dem Innentürantrieb PortaMatic für Barrierefreiheit...

Weiterlesen

Automatisch betriebene Türen kommen nicht nur in puncto altersgerechtes Wohnen und Komfort als barrierefreie Lösung zum Einsatz. Auch in öffentlichen Bereichen, beispielsweise in Bürogebäuden oder Arztpraxen, sorgen Türantriebe für ein hohes Maß an Barrierefreiheit und Hygiene. Holzfachhändler und –verarbeiter sollten das sich daraus ergebende Zusatzgeschäft gezielt nutzen. Huga unterstützt seine...

Weiterlesen

Huga bietet Endkunden ein neues, innovatives Holz-Innentürprogramm an. Mit der Kollektion Versio greift der Hersteller aktuelle Trends aus der Küchenbranche auf: Dabei stehen die Farben Weiß, Grau und Anthrazit im Fokus und sind nun auch als ultramatte, hochglänzende und strukturierte Oberfläche erhältlich.

Weiterlesen

Ab Frühjahr 2018 steht Huga Partnern ein neues System zur Angebots- und Auftragserfassung zur Verfügung, das den Bestellprozess deutlich vereinfacht und viel Zeit spart. Huga Digit@l hält zudem verbesserte und neue Funktionen für die Nutzer bereit und wird das bisherige System Medi@l ablösen.

Weiterlesen